View job here

Unser Unternehmen:

Als internationaler Konzern entwickelt die ALIAXIS nachhaltige und innovative Lösungen für Wasser und Energie und fungiert als weltweit führender Hersteller und Vertreiber von fortschrittlichen Kunststoff-Rohrleitungssystemen. Mit weltweit mehr als 16.200 Mitarbeitern entwickelt und produziert ALIAXIS sowohl Standard- als auch maßgeschneiderte Lösungen, die den höchsten Ansprüchen des Kunden gerecht werden. Mit über 100 Produktions- und Handelsunternehmen, verteilt in über 45 Ländern, steht der Konzern für Internationalität, weltweite Zusammenarbeit und stetige Weiterentwicklung.

Innerhalb Deutschlands ist der Konzern unter anderem durch die Unternehmen FRIATEC GmbH und Akatherm FIP GmbH vertreten, die in Ihren Märkten für Wasser- und Entsorgungstechnologien jeweils eine führende Rolle einnehmen und für Internationalität, stetige Weiterentwicklung und weltweite Marktpräsenz stehen.

Für unser Unternehmen FRIATEC GmbH am Standort Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen EHS-Manager, der die Gesamtstrategie für Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Energiemanagement weiterentwickelt sowie das gesamte Themenfeld der Arbeitssicherheit im Unternehmen betreut.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung des Risikomanagements (Bewertung und Dokumentation des Risikoprofils des Standortes) sowie Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung
  • Entwicklung einer Standortstrategie für Arbeitssicherheit, welche dem Risikoprofil entspricht und mit der Konzernstrategie übereinstimmt
  • Analyse von Standort- und Konzerndaten sowie die Entwicklung von Prozessen zur Identifizierung von Risiken, Leistungstrends und Chancen sowie Beratung des Managements
  • Entwicklung und Sicherstellung eines effektiven EHS-On Boarding-Programmes
  • Training & Coaching des Managements unter Berücksichtigung der EHS-Vorschriften und -Strategien
  • Funktion im Gesundheitsmanagement sowie Teilnahme am Gesundheitszirkel
  • Koordination von externen Auftragnehmern, die gesetzliche Aufgaben erfüllen
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt sowie Betriebsrat und Umsetzung der Anforderungen von Behörden, Berufsgenossenschaften und Versicherungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Maschinenbau oder Vergleichbares; Fokus auf Arbeitssicherheit von Vorteil
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit
  • Kenntnisse im Umgang mit aktuellen Praktiken im Arbeits- und Gesundheitsmanagement, einschließlich Bewertung und Kontrolle der relevanten Risiken sowie EHS-Managementsysteme und Geschäftsprozessen
  • Qualifizierung/Zertifizierung in Arbeitssicherheits-, Umwelt- und Gesundheitsmanagement
  • Kenntnisse über lokale und europäische EHS-Gesetze und Vorschriften
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Hands-on Mentalität
  • Teamfähigkeit sowie eine zuverlässige, motivierte und belastbare Persönlichkeit
  • Erfahrungen im Change-Management
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Das können Sie von uns erwarten:

Als EHS-Manager in unserem Unternehmen erwartet Sie ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet innerhalb eines international erfolgreichen Unternehmens mit weitereichende Gestaltungsmöglichkeiten und einem hohen Maß an Eigenverantwortung. Neben einem vielfältigen Arbeitsgebiet bieten wir ein wettbewerbsfähiges Gehalts-und Leistungspaket sowie eine wirkungsvolle Rolle mit Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Bitte bewerben Sie sich unter Angaben Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Gehaltsvorstellung auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

null